Liebe Kolleginnen und Kollegen,

plötzlich und unerwartet steht Weihnachten vor der Tür – wie jedes Jahr 😊 Zeit also, für den letzten Newsletter in 2023 mit einem ersten Ausblick auf 2024.

Wir starten im Januar mit dem 22.weiterlesen

Falsche Prioritäten in der Verkehrspolitik

Ob Magnetschwebebahn in Berlin oder Wissings Modellprojekte zur Stärkung des ÖPNV: Bei allem stellt sich die Frage nach Ziel und Aufgabe des ÖPNV. Fließen öffentliche Gelder in eine vernünftige und auskömmlich finanzierte Daseinsvorsorge oder in spektakuläre Neubauprojekte und digitale Wunschträume?… weiterlesen

Wir treffen uns in Koblenz!

Es ist nicht mehr lang hin: Vom 22.-24. Januar 2024 treffen wir uns auf dem 22. Koblenzer Forum. Neben dem aktuellen Stand zum Deutschlandticket wird die Personalnot in den Betrieben im Fokus stehen.… weiterlesen

Rückblick auf das 21. Koblenzer Forum

Interessante Vorträge, spannende Praxisberichte und anregende Diskussionen liegen hinter uns. Einen Überblick über die Themen und Inhalte sowie die Präsentationen unseres Treffens vom 3.-5. Juli 2023 findet ihr wie immer im internen Bereich – natürlich auch die obligatorischen Schnappschüsse!… weiterlesen

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ein Thema, das uns allen auf den Nägeln brennt, ist die Personalnot in den Verkehrsbetrieben. Auf dem KOBLENZER FORUM vom 3.-5. Juli 2023 werden wir Folgen und Lösungen intensiv diskutieren.

Zur Einstimmung haben wir euch Fakten und betriebliche Gestaltungsmöglichkeiten zusammengestellt, die wir aus den Erfahrungen unserer Beratungspraxis heraus einordnen und bewerten.… weiterlesen

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

in anderthalb Monaten ist es wieder soweit: Wir treffen uns zum Koblenzer Forum! Und es gibt jede Menge Diskussionsstoff. Dafür sorgt nicht zuletzt das Deutschlandticket.

Viele Fragen sind noch offen. Die Erwartungen sind in den Unternehmen zu Recht zwiespältig.… weiterlesen

Rückblick: KoFo-Workshop „Flexplan“ in Erfurt

26 Betriebsrätinnen und Betriebsräte aus 16 Verkehrsunternehmen trafen sich Ende April in Erfurt zu einem Workshop des KOBLENZER FORUMS. Intensiv diskutierten wir praktische Erfahrungen und tauschten Tipps aus zum Thema „Flexplan“ bzw.… weiterlesen

Nachruf auf unser KoFo-Maskottchen

Natürlich war er auch diesmal wieder einer der ersten, die für das KoFo angemeldet waren. Schließlich gehörte der freundliche Vierbeiner seit 2018 zu den ständigen Gästen.

Auf seinen beständigen Runden durchs Plenum behielt er sein „Rudel“ fest im Blick, hütete die Moderatoren und sorgte für gute Laune.… weiterlesen

Liebe Kolleginnen und Kollegen

Inflation, steigende Energiepreise, Klimaziele, Fachkräftemangel: Es sind schwierige Zeiten für Verkehrsunternehmen. Wie können die Betriebe angesichts dieser Herausforderungen Kurs halten? Was wird aus der Verkehrswende? Um diese Fragen geht es in unserem Interview mit Anja Wenmakers, Geschäftsführerin SWB Bus und Bahn und SWB Mobil.… weiterlesen

Augen öffnen für die Möglichkeiten

Anja Wenmakers, Geschäftsführerin SWB Bus und Bahn und SWB Mobil, auf dem 20. Koblenzer Forum

Inflation, steigende Energiepreise, Klimaziele, Fachkräftemangel: Verkehrsunternehmen stehen unter Druck. Wie können die Betriebe angesichts dieser Herausforderungen Kurs halten?weiterlesen

Der ÖPNV im Jahr 2030: Traum und Debakel?

Volker Röske, Sozialforscher und Organisationsberater, auf dem 20. Koblenzer Forum

Volker Röske hat die Berger-Studie „Verkehrswende gestalten – Gutachten über die Finanzierung von Leistungskosten der öffentlichen Mobilität“ genau unter die Lupe genommen.weiterlesen

KoFo-Workshop zur Personalbedarfsplanung Fahrdienst in Lübeck

Ohne ausreichend Personal, keine guten Dienstpläne! Aber was ist „ausreichend“? Wie berechnet man das? Und wie löst man den Dauerstreit um dieses Thema zwischen Betriebsrat und Unternehmensleitung?

Um diese Fragen zu klären, trafen sich Ende September mehr als 30 Kolleginnen und Kollegen aus 13 Nahverkehrsbetrieben im Rahmen des KoFo-Workshops „Personalbedarfsplanung Fahrdienst“ in der Hansestadt Lübeck.… weiterlesen

20 Jahre Koblenzer Forum

Immer noch im Sommer, aber endlich wieder in Koblenz am gewohnten Ort: Auf dem 20. Koblenzer Forum diskutierten vom 11. bis 13. Juli 2022 rund 120 Betriebsräte Auswirkungen von Pandemie, Energiekrise und Ukraine-Krieg auf ÖPNV und Verkehrswende.… weiterlesen

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

eigentlich wollte ich euch eine gutgelaunte Video-Einladung zum Koblenzer Forum schicken. Angesichts des Kriegs in der Ukraine blieb mir der Humor jedoch im Halse stecken. Aber es ist wichtig, dass wir weitermachen, zusammenhalten und zusammenkommen.… weiterlesen

Dienstplan-Workshops 2022

Schnappschuss eines vorangegangenen Workshop

Praxisbeispiele, Erfahrungsaustausch und Arbeitshilfen bieten zwei Workshops zu wichtigen Aspekten einer entlastungsorientierten Dienstplangestaltung : Im Juni geht es um die „Schichtwoche“, im September steht die „Personalbedarfsplanung Fahrbetrieb“ im Mittelpunkt.… weiterlesen

Stressbewältigung im Fahrdienst

Interview mit Volker Bourauel zu unserem Pilotprojekt mit den Göttinger Verkehrsbetrieben (GöVB)

Volker Bourauel auf dem Koblenzer Forum 2021


Baustellen, Staus, technische Probleme, Ärger mit Fahrgästen – die Liste stressiger Situationen im Fahrdienst ist lang.… weiterlesen

Liebe Kolleginnen und Kollegen

kurz vor dem Jahreswechsel melden wir uns noch einmal bei euch mit einem Blick zurück nach vorn.

Was war das für ein tolles Koblenzer Forum – mitten im Sommer und auf einem Rheindampfer in Boppard!… weiterlesen

Schichtwoche ermöglicht entlastungsorientierte Arbeitsgestaltung

Ein Plädoyer für die entlastende Turnusplanung

Die Diskussion über die Vereinbarkeit von Familie und Beruf hat für uns eine besondere Bedeutung. Denn in der Wechselschicht steht jeder Fahrer und jede Fahrerin permanent vor der Herausforderung, Freizeit und Familienleben zu planen.… weiterlesen

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Mobilität auf Abruf per App – damit soll der ÖPNV attraktiver werden. Mit diesem Versprechen hatten wir uns im Juni auf dem Koblenzer Forum kritisch auseinandergesetzt. In unserem Newsletter nimmt es Dr.… weiterlesen

Interview: „Gebt nicht zu schnell auf!“

Foto: Daniel Tomczak / DVV.

2017 startete die Duisburger Verkehrsgesellschaft (DVG) als erstes deutsches Verkehrsunternehmen einen On-Demand-Service. Ziel des auf drei Jahre angelegten Pilotprojektes war einerseits, neue Kunden für den ÖPNV zu gewinnen.… weiterlesen

Rückblick Koblenzer Forum 2021

Alle Unterlagen des letzten Koblenzer Forums stehen Euch nun im internen Bereich zur Verfügung! Wählt Euch einfach über den Menüpunkt „Anmeldung“ ein, klickt auf „19. Koblenzer Forum“, und schon geht´s los.… weiterlesen

Planbarkeit der Freizeit: Schichtzeiten überdenken!

In den meisten Betrieben stehen die Tageslagen fest. „Das war schon immer so!“ – vor allem, wenn sie Teil von zentralen Betriebsvereinbarungen sind. Aber es macht Sinn, hier genau hinzugucken. Denn für die Planbarkeit der Freizeit macht es für Fahrer*innen einen enormen Unterschied, wie die einzelnen Tageslagen definiert sind.… weiterlesen

Flexplan ohne Einschränkungen – geht das?

Genau den Dienst wählen, der mir gerade passt – wäre das nicht wunderbar? Aber was würde passieren, wenn jeder Dienst jeden Tag tatsächlich frei wünschbar wäre?

Natürlich möchten Fahrer*innen besonders am Wochenende Frühdienst machen, um wenigstens den Nachmittag frei zu haben.… weiterlesen

Koblenzer Forum on tour

Aufgrund der noch nicht ausgestandenen Pandemie haben wir den Traditionstermin verlegt: Das Koblenzer Forum findet statt vom 27. bis 29. April . Und damit nicht genug: Es tagt diesmal auch nicht in Koblenz sondern in Boppard.… weiterlesen

Jetzt aber: Dienstplan-Workshop im Juni

Zweimal verschoben, aber nicht aufgehoben: Der Dienstplan-Workshop in Dinkelsbühl. Er findet statt vom 21.-23. Juni 2021. Anhand von vielen aktuellen betrieblichen Praxisbeispielen wollen wir Arbeitshilfen vermitteln und einen „Baukasten“ für entlastungsorientierte Dienstpläne aufbauen.… weiterlesen

Liebe Kolleginnen und Kollegen

Corona und kein Ende – wir haben uns für euch in den Betrieben umgehört und aktuelle Infos zusammengetragen: Wie sieht es aus mit dem Gesundheitsschutz? Werden die Hygiene-Regeln in den Dienstplänen ausreichend berücksichtigt?… weiterlesen

Zu wenig Corona-Schutz in den Dienstplänen

Zu knapp bemessene Zeiten zum Händewaschen, zur Desinfektion beim Fahrerwechsel oder zu volle Sozialräume – die Liste der Probleme beim Corona-Schutz ist nach wie vor lang. Das ergab eine aktuelle Nachfrage des Koblenzer Forums in den Betrieben.weiterlesen

Neues Angebot: Online-CheckUp

Ob Corona-Schutz, Arbeitszufriedenheit oder Krankenstand – bei allen Themen spielen Dienstpläne eine entscheidende Rolle. enoplan, die bundesweit umfangreichste Befragung des Fahrpersonals zu Arbeitsbedingungen und Arbeitsinhalten, liefert dazu belastbare Daten. Denn seit Beginn des Projektes im Jahr 2014 haben sich mehr als 7.500 Fahrerinnen und Fahrer beteiligt.… weiterlesen

Schulbusverkehr: Bewährungsprobe für den ÖPNV!

Hygieneschutz als nachhaltige Qualitätsaufgabe auch nach Corona.

In diesem erneuten Lockdown rät die Politik, öffentliche Verkehrsmittel soweit wie möglich zu meiden. Das kann man kritisieren, ist aber verständlich. Viele Menschen fühlen sich nicht sicher in Bus und Bahn.… weiterlesen

Koblenzer Forum 2021 – Corona-Update

Koblenzer Forum 2020

Auch wenn die Schutzmaßnahmen noch in den Dezember hinein verlängert wurden: Wir setzen ein positives Zeichen und nehmen Kurs auf die Zeit nach dem Lockdown!

Die Einladungen zum Koblenzer Forum vom 19.-21.… weiterlesen

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

alles anders – und doch vertraut: Das nächste „Koblenzer Forum“ findet statt, und zwar vom 19.-21. Januar 2021. Diesmal mit Beginn am Dienstag, und nicht wie üblich am Montag. So können wir besser den Grundsatz organisieren: auf Abstand – und doch zusammen!… weiterlesen

Das Koblenzer Forum 2021 findet statt

Alles anders – und doch vertraut! Das nächste „Koblenzer Forum“ findet statt, und zwar vom 19.-21. Januar 2021. Diesmal mit Beginn am Dienstag, und nicht wie üblich am Montag. So können wir besser den Grundsatz organisieren: auf Abstand – und doch zusammen!… weiterlesen

Rückblick und Ausblick: Workshops des Koblenzer Forums

In unserem aktuellen Newsletter berichten wir über die Workshops rund um den Arbeits- und Gesundheitsschutz in Corona-Zeiten., die im Sommer stattgefunden haben. Außerdem gibt es Informationen zu den neuen Dienstplan-Workshops im November sowie zu einem Kooperationsprojekt mit den Göttinger Verkehrsbetrieben zur Stressprävention für Fahrerinnen und Fahrer.… weiterlesen

Liebe Kolleginnen und Kollegen

die Sommerpause ist vorbei. Wir haben sie genutzt und drei sehr gut besuchte Workshops rund um den Arbeits- und Gesundheitsschutz in Corona-Zeiten durchgeführt. Was dort diskutiert wurde, darüber berichten wir in diesem Newsletter – genauso wie über die nächsten Termine:

So starten im Oktober Schulungen für Fahrerinnen und Fahrer zur Stressprävention – ein Kooperationsprojekt mit den Göttinger Verkehrsbetrieben .… weiterlesen

Kooperationsprojekt mit den Göttinger Verkehrsbetrieben beginnt im Oktober

Schulungen für Fahrerinnen und Fahrer zur Stressprävention: „Koblenzer Forum“ entwickelt berufsbegleitendes Konzept.

Ab Oktober finden Schulungen für Fahrerinnen und Fahrer der Göttinger Verkehrsbetriebe (GöVB) zur besseren Stressbewältigung statt. In einem ganzen Tag werden belastende Alltagssituationen simuliert.… weiterlesen