Aus unserer aktuellen Beratungspraxis: Die 7 Tage-Dienstwoche muss weg!

Früher war man sich einig: Lieber lange Dienstwochen und dafür möglichst langes Blockfrei. Doch das hat sich geändert. Über 60 Prozent der Fahrerinnen und Fahrer möchten eine kürzere Dienstwoche. Das ergab eine Umfrage unter bundesweit 7.000 Kolleginnen und Kollegen im Rahmen unseres Projekts enoplan des Koblenzer Forums.… weiterlesen

13 Vorschläge zur Entlastung des Fahrpersonals

Klaus Wegener* hat gekündigt. Erst vor zwei Jahren war er von seinem alten Job als Fahrer bei einer Spedition zum örtlichen Nahverkehrsunternehmen gewechselt, weil er sich einen sicheren Arbeitsplatz mit besseren Arbeitszeiten erhoffte.… weiterlesen

Dienstvergabe: Frontlinie bei der Entlastung

Die Dienstvergabe ist ein entscheidender Faktor für die Dienstzufriedenheit. Das zeigt die enoplan-Umfrage von 7.000 Fahrerinnen und Fahrern sehr deutlich. Sie zeigt auch: Es kommt insbesondere auf die praktische Umsetzung an.… weiterlesen

enoplan aktuell

enoplan (entlastungsorientierte Dienstplanung) ist die bundesweit umfangreichste Befragung des Fahrpersonals zu Arbeitsbedingungen und Arbeitsinhalten. Seit 2014 werden systematisch Daten erhoben zur allgemeinen Belastung des Fahrerberufs sowie zur konkreten Belastungssituation einzelner Dienste und Linien.… weiterlesen

18. Koblenzer Forum – 20.-22. Januar 2020

Verkehrswende und E-Mobilität stehen diesmal im Fokus des 18. Koblenzer Forums, das vom 20. bis 22. Januar 2020 in Koblenz stattfindet. Fragen, die wir diskutieren werden, sind u.a.: Was kommt mit der Verkehrswende auf die Nahverkehrsbetriebe zu – vor allem auf die Belegschaften?… weiterlesen

Ohne Mitbestimmung keine Verkehrswende (Pressemeldung)

Nach zwei Jahrzehnten Kosteneinsparungen im öffentlichen Nahverkehr wendet sich das Blatt. Der ÖPNV wird zum Herzstück der Verkehrswende – mit weitreichenden Folgen: Verkehrsunternehmen entwickeln sich zu Innovationszentren, Arbeitsbedingungen verändern sich und neue Berufsbilder entstehen.weiterlesen

E-Mobilität im ÖPNV

Zu diesem Thema werden wir eine Fachtagung vom 15.-17.10. 2019 in Köln durchführen. Wir schauen uns vor Ort die Fahrzeuge im Linienbetrieb an sowie die Ausstattung der Werkstätten. Dazu kommen Praktiker und Experten zu Wort.… weiterlesen

Entlastungsorientierte Turnusplanung

Was ist ein guter Turnus? Darauf gibt es keine einfachen und vor allem keine einheitlichen Antworten. Denn ein guter Turnus hängt immer von den konkreten Bedingungen vor Ort ab. Auf unserem diesjährigen Sommer-Workshop, der vom 2.-… weiterlesen

enoplan: Eine Gefährdungsanalyse nach § 5 Arbeitsschutzgesetz

Das Arbeitsschutzgesetz verpflichtet Arbeitgeber, Gefährdungen, denen Beschäftigte bei ihrer Arbeit ausgesetzt sind, zu analysieren. Daraus sind präventive Schutzmaßnahmen zu entwickeln, umzusetzen und zu dokumentieren. Beim Fahrdienst stehen neben technischen Aspekten vor allem die Belastungen im Linienbetrieb im Fokus.… weiterlesen

Personalnot – Thema auf dem 17. Koblenzer Forum

Eine geballte Ladung an Praxisthemen – das haben wir für Euch im 17. Koblenzer Forum 2019 zusammengestellt! Viele Berichte aus den Betrieben, eine Fülle von praktischen Anregungen und frischen Impulsen für die Betriebsratsarbeit – das KoFo wird wieder sehr spannend werden.… weiterlesen