Flexplan ohne Einschränkungen – geht das?

Genau den Dienst wählen, der mir gerade passt – wäre das nicht wunderbar? Aber was würde passieren, wenn jeder Dienst jeden Tag tatsächlich frei wünschbar wäre?

Natürlich möchten Fahrer*innen besonders am Wochenende Frühdienst machen, um wenigstens den Nachmittag frei zu haben. Nur passt dazu leider nicht das Angebot der verfügbaren Dienste. Und so bekommen viele genau das, was sie nicht haben möchten: Verfügungsdienste. Denn jeder nicht erfüllte Wunsch endet in der Verfügung – ein großes Potenzial für Unzufriedenheit. Deswegen kann auch der Flexplan nicht auf Turnusschemata verzichten. Diese bieten jedoch viele Gestaltungsmöglichkeiten. Was alles möglich ist, werden wir auf dem bereits ausgebuchten Dienstplan-Workshop Ende Juni in Dinkelsbühl http://www.koblenzer-forum.de/jetzt-aber-dienstplan-workshop-im-juni aufzeigen und mit euch diskutieren. Im Anschluss werden wir Ergebnisse und Beispiele in unserem Newsletter veröffentlichen.